Unsere Leistungen als Bestattungsunternehmen

Bestattungen in Schönebeck
  • Einkleiden und Einbetten in den Sarg
  • Überführung der/des Verstorbenen
  • Bestattungswagen und Träger zur Überführung
  • Abmelden der/des Verstorbenen und Beantragung der Sterbeurkunde beim ortsansässigem Standesamt
  • Abmelden aller Renten
  • Abmelden bei der Krankenkasse
  • Kündigung von Verträgen und Mitgliedschaften
  • Kündigung der Sterbegeldversicherung etc.
  • Beantragung der dreimonatigen Übergangsrente (nur für hinterbliebene Ehegatten)
  • Terminierung der Beisetzung inkl. Trauerfeier
  • Umfassende, einfühlsame Beratung zu all Ihren Fragen



Wir beraten Sie in allen Fragen rund um die Bestattung

  • Bei der Auswahl von Sarg, Urne und Bestattungswäsche
  • bei der Gestaltung der Trauerfeier sowie der Beisetzung
  • bei Traueranzeigen und Danksagung in der Zeitung
  • exklusiven Trauerdruck
  • Auswahl von Schrift und Sprüchen auf Schleifen
  • wir nehmen Ihnen viele Wege ab um Sie zu entlasten
  • wir organisieren für Sie die Trauerfeier
  • treffen Terminabsprachen mit der Friedhofsverwaltung und dem Pfarrer/Redner
  • Blumenschmuck bestellen wir selbstverständlich bei einem Blumenhaus Ihrer Wahl
  • wir suchen für Sie mit Ihnen die passende musikalische Umrahmung aus (Organist, CD)
  • bestellen auf Wunsch den Organist
  • als besonderen Service können wir Ihnen die Musikbegleitung auf einem Dudelsack zur Trauerfeier oder am Grab bieten
  • wir schalten für Sie Trauer- und Danksagungsanzeigen in der Zeitung
  • wir drucken für Sie Trauer- und Danksagungskarten und stellen sie auf Wunsch zu



Zusätzliche Leistungen

  • Beauftragung von Fremdsprachen- und Gebärdendolmetscher
  • Auswärtige Trauergäste vermitteln wir gern in Pensionen / Hotels
  • Reservierung von Cafés / Restaurants
  • Empfehlung und Terminvereinbarung bei einem Steinmetz



Kein Geld? Was nun?

Wir bieten Ihnen Hilfe bei der Finanzierung (siehe Vorsorge).

Wir bieten Ihnen Vertrauen, nehmen Ihnen die Angst.

Sozialbestattung - Wir vereinbaren für Sie einen Termin beim örtlichen Sozialamt und begleiten Sie.

bild


Fragen beantworten wir Ihnen gern persönlich. Rufen Sie an 03 9 28 / 7 60 20.





Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird. [SENECA]